Datenschutzerklärung

ERKLÄRUNG ZUM SCHUTZ UND ZUR VERWENDUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Der Schutz personenbezogener Daten ist Vertrauenssache und das Vertrauen unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Rione Fontana sorgt daher für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kunden unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften bezüglich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Mit der vorliegenden Erklärung informieren wir unsere Kunden über die Erhebung und die Verwendung von personenbezogenen Daten. Gleichzeitig bitten wir um Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke.

Bei Einsichtnahme des Abschnitts 1 wird der Kunde über die Modalitäten der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten bei Navigation auf der Website www.rionefontana.com und eventuellen Bestellungen informiert. Sollten Sie bereits Ihre Zustimmung für eine bestimmte Verwendung Ihrer Daten (Newsletter, Angebote Dritter usw.) erteilt haben, können Sie direkt zum nächsten Abschnitt übergehen, in dem der Aktionsrahmen und das Widerrufsrecht angesprochen werden. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Web-Shops zu besuchen und ganz allgemein auf der Website www.rionefontana.com zu navigieren, ohne personenbezogene Daten preiszugeben. Während der Navigation auf den genannten Websites wird der Kunde zu keinem Zeitpunkt identifiziert, sondern bleibt solange anonym, bis er durch Eingabe seines Benutzernamens und seines Passworts eine Verbindung herstellt.

Der Kunde erteilt auch im Sinne des Art. 23 D.Lgs. (GvD) Nr. 196 vom 30. Juni 2003 seine Zustimmung zur Verarbeitung und Mitteilung seiner personenbezogenen Daten für die Zwecke und gemäß den Modalitäten, die im vorliegenden Dokument erläutert werden.

 

1. ERHEBUNG UND ALLGEMEINE VERWENDUNG VON DATEN

1.1 Erhebung und Verarbeitung von Daten

a. Bestellung: Rione Fontana erhebt und verarbeitet Kundendaten zur Ausführung von Bestellungen, für eventuelle Reklamationen nach dem Kauf und zur Bereitstellung der verfügbaren Dienstleistungen. Diese Daten sind notwendig, um die Bestellungen auch mit den Handelspartnern (z.B. mit Logistik- und Transportdienstleistern, Banken usw.) auszuführen. Zur Bestellung von Artikeln ist es unerlässlich, eine korrekte Anschrift einzugeben. Darüber hinaus ist auch die Angabe einer Telefonnummer wichtig, damit Rione Fontana bei eventuell erforderlichen Rückfragen den Kunden ansprechen kann. Die E-Mail-Adresse ist notwendig, damit Rione Fontana dem Kunden den Bestellungseingang bestätigen und eventuelle Mitteilungen zukommen lassen kann. Die E-Mail-Adresse wird darüber hinaus zur Identifizierung des Kunden beim Einloggen verwendet.

 

b. Zugangsbeschränkter Bereich - Kunden-Login: Daten im Zusammenhang mit Kundenbestellungen werden im Rechner von Rione Fontana gespeichert, sind jedoch aus Sicherheitsgründen nicht frei zugänglich. Rione Fontana gewährt jedoch allen Kunden den Zugang zum beschränkten Bereich durch Eingabe eines geschützten Passworts. In diesem Bereich können alle Daten bezüglich der bereits abgeschlossenen, laufenden und kürzlich zur Auslieferung gebrachten Aufträge eingesehen und die personenbezogenen Daten verwaltet werden. Der Kunde ist verpflichtet, beim Umgang mit seinen Zugangsdaten die geltenden Bestimmungen einzuhalten und diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Rione Fontana haftet nicht für einen falschen oder unsachgemäßen Gebrauch des Passworts seitens des Kunden.

 

c. Werbung: Rione Fontana verwendet die Daten des Kunden für Werbezwecke und zur Übermittlung von Informationen bezüglich der auf der Website rionefontana.com angebotenen Artikel. Die E-Mail-Adresse des Kunden wird ausschließlich im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften verwendet, d.h. ausschließlich nach Erteilung der entsprechenden Genehmigung seitens des Kunden. Die Kunden erhalten in ihrer Eigenschaft als Kunden von rionefontana.com regelmäßig E-Mails mit Einkaufsempfehlungen. Die Zusendung dieser Werbemitteilungen kann kostenlos abbestellt werden; hierzu ist eine entsprechende E-Mail an servizioclienti@rionefontana.com zu senden oder die in jeder Werbemitteilung erscheinende Option “Abonnement löschen” anzuklicken.

 

d. Sonstige Formen der Erhebung und Nutzung von Daten:

Marktforschungsaktionen und Meinungsumfragen: Ihre Daten können zur Durchführung von Marktforschungsaktionen und Meinungsumfragen verwendet werden. Die Verwendung der Daten erfolgt auf anonyme Weise und ausschließlich zur Erhebung von statistischen Daten für Rione Fontana. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Zustimmung zu verweigern. Ihre Antworten werden weder an Dritte weitergegeben noch veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird nur dann benötigt, wenn Sie an einem Preisausschreiben teilnehmen wollen. Die Antworten auf die Fragen unserer Marktforschungsaktionen werden nicht zusammen mit der E-Mail-Adresse gespeichert.

Nutzung von Websites und Newsletter: Wenn ein Kunde die Website rionefontana.com - auch über Links in einem Newsletter - besucht, werden bestimmte Daten erhoben und gespeichert. Der Domainname oder die IP-Adresse des Computers, von dem aus der Zugang erfolgt, bleiben aus Sicherheitsgründen für einen Zeitraum von höchstens 7 (sieben) Tagen gespeichert und werden anschließend gelöscht. Es können darüber hinaus auch andere Daten wie beispielsweise das Zugangsdatum, der http-Antwortcode und die Website, auf der das Redirect zu den Websites rionefontana.com erfolgte, sowie die übertragene Datenmenge (Bytes) gespeichert werden. Die Analyse der Daten erfolgt auf streng anonyme Weise (beispielsweise 45% der Newsletter-Leser hat die Nachricht xy gelesen). Hiermit ist es Rione Fontana möglich, die in den Angeboten für Newsletter-Abonnenten enthaltenen Informationen zu optimieren. Der Newsletter wird entsprechend folgender Modalitäten verschickt: Der Kunde erhält den Newsletter nur bei Anklicken des Feldes zur Bestätigung des Newsletter-Services in den Informations-E-Mails.

 

1.2 Speicherung von Daten mittels Cookies

Während der Navigation auf der Website rionefontana.com ist keine Einwilligung zur Nutzung von Cookies erforderlich. Der Kunde wird jedoch darauf aufmerksam gemacht, dass für die „Warenkorb“-Funktion und die Übermittlung von Bestellungen die Aktivierung von Cookies unerlässlich ist. Auf der Website rionefontana.com werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Datenträgern gespeichert werden und die Registrierung bestimmter Parameter und übermittelter Daten im Rechner von Rione Fontana über den vom Kunden verwendeten Browser ermöglichen. Mithilfe dieser gespeicherten Daten kann Rione Fontana seine Websites auf die Bedürfnisse des Kunden abstimmen und deren Nutzung erleichtern (beispielsweise durch Speicherung bestimmter Anfragen, deren Eingabe folglich nicht bei jedem neuen Website-Besuch wiederholt werden muss). Viele Cookies werden nach jeder Navigationssitzung automatisch von der Festplatte des Computers des Kunden gelöscht (daher der Name „Session-Cookies“). Andere Cookies bleiben hingegen auf der Festplatte gespeichert. Aus praktischen Gründen ist ihre Verweildauer relativ lang (mehrere Jahre). Nach dem ersten Besuch der Website erkennt das System einen wiederkehrende Kunden, so dass dessen Anfragen und bevorzugte Einstellungen (Cookies mit langer Verweildauer) folglich wieder aufgerufen werden. Dank dieser Cookies braucht der Kunde sein Passwort nicht immer wieder neu eingeben und die Formulare nicht jedes Mal wieder ausfüllen. Normalerweise beschränken Browser die Nutzung von Cookies, wenngleich diese den Zugang zu den Angeboten in rionefontana erleichtern. Cookies können auch deaktiviert werden. Die Website rionefontana.com benutzt den Analysedienst Google Analytics der Google Inc. („Google“). Google verwendet Cookies, d.h. Textdateien, die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden und eine Analyse seiner Gewohnheiten beim Besuch einer bestimmten Website ermöglichen. Die durch die Cookies erhaltenen Informationen über die Gewohnheiten beim Besuch einer Website (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verpflichtet sich zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen gemäß den Grundsätzen des sicheren Hafens und nimmt am „Safe-Harbor-Abkommen“ des amerikanischen Handelsministeriums teil. Google verwendet diese Informationen zur Analyse der Nutzergewohnheiten der Website, um Rione Fontana Reports über die Besuche auf der Website sowie andere Mitteilungen über die Nutzung der Website zu liefern. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Kunden mit anderen Google-Daten in Verbindung bringen. Der Kunde kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellungen seiner Browser Software verhindern. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass er in diesem Fall u.U. nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kann. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kunde mit der Bearbeitung der von Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise erhobenen Daten zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Zu diesem Zweck können Cookies installiert werden. Cookies sind - wie zuvor erläutert - kleine Textdateien, die im Puffer des Browsers des vom Websitebesucher benutzten Computers gespeichert werden. Anhand der Cookies kann der Besucher erkannt werden.

 

1.3 Sichere Datenübertragung

Die Daten für die Bezahlung werden verschlüsselt übertragen. Hierzu wird die SSL-Technik (Secure Socket Layer) verwendet. Wenngleich ein hundertprozentiger Schutz nicht möglich nicht, setzt Rione Fontana für ihre eigenen Rechner Sicherheitsmaßnahmen gegen den Verlust, die Zerstörung, den Zugriff, die Änderung oder Verbreitung von Kundendaten seitens unbefugter Dritter ein.

 

2. AUSDRÜCKLICHE GENEHMIGUNG

Mit Einsichtnahme dieses Abschnitts wird der Kunde über die verschiedenen Arten der Einwilligung zur Nutzung seiner personenbezogenen Daten informiert, die er freiwillig erteilen und jederzeit widerrufen kann.

 

a. Newsletter abonnieren: In den Newslettern findet der Kunde stets aktuelle Informationen über interessante Angebote. Rione Fontana fordert den Kunden auf, auch in den Newsletter-Einstellungen seine Personendaten (beispielsweise seinen Namen) einzugeben, damit Rione Fontana ihn persönlich ansprechen kann. Natürlich kann der Kunde Rione Fontana auch anonym oder unter einem Pseudonym (beispielsweise über eine kostenlose E-Mail-Adresse ohne Nennung des eigenen Namens) kontaktieren. Rione Fontana verwendet die erhobenen Daten im Rahmen der Verarbeitung der Newsletter, um die Dienstleistungen auf die jeweiligen Nutzer und Vorlieben des Kunden abzustimmen sowie für Werbezwecke und Marktanalysen. Rione Fontana speichert die erhobenen Daten für lange Zeiträume, wobei die Daten in jedem Fall ausschließlich für die zuvor genannten Zwecke verwendet werden.

 

b. Inhalt der Genehmigungen: Die hier erteilte Genehmigung wurde auf den Rechnern von Rione Fontana gespeichert. Rione Fontana ist verpflichtet, den Inhalt der Genehmigungen jederzeit zugänglich zu machen. Der Kunde kann seine Genehmigung jederzeit widerrufen, wobei der Widerruf ab dem Zeitpunkt der Mitteilung wirksam wird.

- Newsletter abonnieren: Der Kunde erklärt, den kostenlosen Newsletter von Rione Fontana abonnieren zu wollen. Der Kunde hat die Möglichkeit, das Abonnement jederzeit zu kündigen. Hierzu genügt es, eine E-Mail an servizioclienti@rionefontana.com zu senden oder den entsprechenden Link anzuklicken.

- Cookies mit langer Verweildauer: Der Kunde akzeptiert, dass sein Benutzernamen und sein Passwort nach der Navigationssitzung in Cookies gespeichert und bei seinem nächsten Besuch wieder aktiviert werden. Diese Cookies ermöglichen es Rione Fontana, den Benutzernamen des Kunden zu verwenden, so dass dieser das Passwort nicht bei jedem Besuch der Website neu eingeben muss. Der Kunde kann seine Genehmigung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem er die Browsereinstellungen entsprechend ändert, um die Aktivierung der Cookies zu blockieren.

 

3. RECHTE DES BETROFFENEN

a. Zugangsrecht und andere Rechte: Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten hat der Kunde das Recht auf kostenlosen Zugang zu seinen personenbezogenen Daten sowie auf Durchsetzung der Berichtigung, Löschung oder Sperrung des Zugangs hierzu. Rione Fontana schützt personenbezogene Daten mit professioneller Sorgfalt. Um sicher zu gehen, dass die eigenen personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, fordert Rione Fontana ihre Kunden auf, ihre Daten zur Identifizierung schriftlich zu senden an:

RIONE FONTANA SRL Società Benefit
Vicolo Duca D’Aosta 9/b
31040 Volpago del Montello (TV)
Italien

 

b. Recht auf Einspruch und auf Widerruf: Der Kunde hat das Recht, sich jederzeit der Nutzung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung, Marktforschung oder Bonitätsprüfung ganz oder teilweise zu widersetzen. Der Kunde kann sich außerdem kostenlos der zukünftigen Zusendung des Newsletters oder anderer Werbemitteilungen per E-Mail entgegenstellen. Hierzu genügt eine einfache schriftliche Mitteilung dieses Anliegens (per E-Mail oder Brief). Der Kunde kann sich außerdem eines Links bedienen, um das Newsletter-Abonnement sowie die von Rione Fontana übermittelten Werbemitteilungen zu kündigen. Schließlich kann der Kunde die Genehmigung zur Überprüfung seiner Bonität bzw. zur Weitergabe dieser Daten für andere Zwecke widerrufen, indem er einen entsprechenden Antrag an die o.g. Adresse sendet.